Warum kann ich nicht, Gewicht zu verlieren: oben 4 Gründe dafür

Der mentale Zustand der menschlichen Wohl, wie in der Turnhalle und die Beseitigung bestimmter Lebensmittel Menü arbeiten,, Es hat einen großen Einfluss auf den Gewichtsverlust. deshalb, wenn du siehst, dass die Skalen unerklärlich erstarrte, Stelle sicher, dass Gewichtsverlust sabotieren nicht mentale Blockaden. Betrachten wir die am häufigsten:

Sie aktsentiruesh nur auf die negativen Aspekte konzentrieren

Wenn Sie kritisieren immer ihr Aussehen, Ernährungsgewohnheiten und Lebensstil, die Sie führen, es hindert nur Ihre Fähigkeit zum Erfolg. Laut Psychologen Kelly McGonigal, Wenn Sie konzentrieren sich auf Selbstkritik, Sie wird negativ erzeugen. Anstatt von, bedrücken selbst, beginnen, sich mit Güte zu behandeln, und zahlen auch mehr Aufmerksamkeit auf das, was, Was möchten Sie tun und welche Ergebnisse erzielt.

Sie können nicht ein neues Selbst einreichen

Frau, die mit Übergewicht zu kämpfen ist schwer, sich schlank seit Jahren, sich vorzustellen,, attraktiver und gesund. jedoch, um konkrete Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie Vertrauen in ihrer Fähigkeit fühlen, Ergebnisse zu erzielen, und erstellen Sie in Ihrer Phantasie inspirierende Bilder selbst aktualisiert.

Sie sind zu sehr auf die Figur

Sie sollten sich nicht auf die Zahlen konzentrieren, dass Sie auf der Skala zu sehen, Letztendlich, wenn Sie Ihr Gewicht ist bei weitem nicht perfekt, jedes Mal, wenn Sie nur aufregen. Um ein Gefühl der Angst, nicht zu fühlen, wenn das Gewicht durch langsames Tempo reduziert, Konzentrieren Sie sich auf die Empfindungen. Wenn die alten Kleider wurden auf Sie ein wenig groß, oder fühlen Sie sich ein bisschen mehr Energie während des Tages, kennt, es ist das Ergebnis Ihrer Bemühungen und Ihre kleinen Sieg. Wenn Sie kennen Ihre Leistungen, Es löste einen Dominoeffekt auf der positiven und Sie wollen mehr tun, um besser.

Du bist in einem Zustand von Stress

In Slowenien Trainer Julie Barrett, Gewicht zu verlieren eine kommt nach unten – Stressbewältigung. Wenn wir unter Stress, unsere Körper produzieren große Mengen des Hormons Cortisol, das reduziert die Fähigkeit, Fett zu verbrennen. auch Gewohnheiten, anscheinend gesund, kann mit Ihrem Körper stören, Gewicht zu verlieren.

Es sollte daran erinnert werden,, dass, wenn Sie zu hart trainieren oder jeden Bissen von Lebensmitteln denken, dass Sie essen, es wird mehr schaden, als gut. Alles tun,, ein Gleichgewicht bei der Auswahl von Produkten zu finden, regelmäßig Sport treiben, aber vergessen Sie nicht, dass, zwischen Ausbildung, die Sitzungen sollen Ort, um eine ausreichende Menge an Zeit in Anspruch nehmen, Zeit, um den Körper zu erholen. Wenn Sie diese Empfehlungen einhalten, dann wird nicht nehmen das Ergebnis lang.

Sie können auch mögen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.